Aktuelles
Das sind wir!
Veranstaltungen
Mitglied werden
Bildergalerie
Datenschutz und wir
Kontakt
Impressum


Besucher haben uns bisher besucht, vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen:

Im Blumenhaus Weicker, Auf der Brache 3

Tel.: 06233-54840

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr.: 8.30 Uhr – 12.30 Uhr / 14.30 Uhr – 18.00 Uhr

Sa.: 8.30 Uhr – 13.00 Uhr, sonntags und mittwochs geschlossen

 

 

LandFrauen-Frühstück

Wir laden Euch herzlich ein zu unserem nächsten LandFrauen-Frühstück.

Wann: Dienstag, 28. Mai 2019, 9.00 Uhr

Wo: LandFrauen-Raum im Haus der Vereine

Für die Vorbereitungen des LandFrauen-Frühstücks bitten wir um Eure Anmeldung im Blumenhaus Weicker bis spätestens Samstag, 25. Mai 2019.

Unser LandFrauen-Frühstück findet immer am letzten Dienstag des Monats statt außer im Juli, da sind Sommerferien.

Gäste sind bei uns LandFrauen immer herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch.

Die Vorstandschaft

 

 

Kurs der Ernährungsbildung:

„Leichte Sommerküche - schnelle Küche mit max. fünf regionalen Zutaten“

Was ist das Kennzeichen einer leichten Sommerküche? Antwort: Die unkomplizierte Art der Zubereitung.

Unsere Ernährungskursleiterin Irmtrud Kuhn zeigt uns an diesem Abend, wie vielfältig und schnell es sich mit wenigen Zutaten kochen lässt.

Statt langer Einkaufslisten reichen fünf Zutaten aus der Region. Frisch und ohne Umwege auf den Tisch. Sicher ist, dass man mit den vorgestellten Rezepten nicht zu viel Zeit am Herd verbringt.

 

Neu ist,  dass auf Wunsch alle Teilnehmer mit der Kursleiterin die Gerichte vorbereiten und dann gemeinsam kochen werden. Aus diesem Grund, treffen wir uns bereits schon eine Stunde früher als bei unseren bisherigen Ernährungskursen.

 

Haben wir Euch neugierig gemacht?

Dann kommt zu uns und macht bei diesem Kurs mit. Wann: Mittwoch, 19. Juni 2019, 18.00 Uhr

Wo: LandFrauen-Raum im Haus der Vereine

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Die Kursgebühr incl. Verbrauchsmittel beträgt für Nichtmitglieder 10,00 Euro.

Mitglieder zahlen lediglich einen Pauschalbetrag für die Verbrauchsmittel in Höhe von 5,00 Euro. Die Kursgebühren sind über den Mitgliedsbeitrag abgedeckt.

Wir bitten um Eure Anmeldung im Blumenhaus Weicker bis spätestens Samstag, 15. Juni 2019. Bitte bringt Euch kleine Teller für Kostproben mit.

Die Vorstandschaft

 

 

Erlebnis pur – mit Muskelkraft auf die Schiene!

Unser Kreisverband lädt am Samstag, 17. August 2019, zur Draisinenfahrt in die Südpfalz herzlich ein.

Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Startbahnhof der Draisinenbahn in Bornheim, Hornbachstraße 11. Die Fahrt geht von Bornheim nach Westheim und wieder zurück.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 18,00 Euro inkl. Imbiss (ohne Getränke).

Wer bei dieser interessanten Draisinenfahrt dabei sein möchte, möge sich bitte bis spätestens 12. Juli 2019, bei Andrea Jung, Tel. 06324-2856 oder andrea.jung-kreativ@web.de anmelden. Hier gibt es auch weitere Infos zur Fahrt.

Die Anmeldung ist erst mit Eingang der Zahlung des Teilnehmerbeitrages auf das Konto des Kreisverbandes Vorderpfalz bei der RV Bank Rhein Haardt e.G. gültig.

IBAN: DE81 5456 1310 0000 1583 80

 

 

ENDSPURT – 500 Deckel gegen Polio!!!!!

Wir Lambsheimer LandFrauen unterstützen diese Aktion, die am 30. Juni 2019 endet.

Kinderlähmung – kurz Polio – ist eine hoch ansteckende Krankheit, an der vor allem Kleinkinder, aber auch Erwachsene, erkranken.

Das Virus verursacht Lähmungserscheinungen und Invalidisierungen. Die Infektion kann auch Spätfolgen haben oder sogar tödlich verlaufen.

Polio ist unheilbar – aber mit einer Impfung kann ein lebenslanger Schutz vor Polio erreicht werden.

 

Wieso reichen 500 Deckel für eine Impfung?

Ein einzelner Deckel wiegt rund 2 Gramm, 500 Deckel ergeben etwa 1 kg Material.

Der Erlös aus dem Verkauf des Materials an Recyclingunternehmen deckt die Kosten einer Impfung gegen Polio.

Gesammelt werden nur Kunststoffdeckel sowie –-verschlüsse von Getränkeflaschen (z.B. Mineralwasser oder Erfrischungsgetränke) aus Polyethylen oder Polypropylen – ein hochwertiges Material, das recyclingfähig ist. Auch wenn andere Verpackungen ebenfalls aus Kunststoff sind, gehören diese bitte nicht in die Sammlung!

Ihre Getränkepfandflaschen (ob Einweg- oder Mehrwegflasche) können Sie selbstverständlich ohne Deckel abgeben. Bei der Rückgabe ist der Flaschenkörper mit dem darauf befindlichen Pfandzeichen entscheidend.

Bitte bringen Sie die Kunststoffdeckel Ihrer Getränkeflaschen zu folgender Abgabestelle:

Altes Rathaus, Hauptstraße 35, 67245 Lambsheim

Infos zur Aktion finden Sie auf:

www.deckel-drauf-ev.de

Sammeln bis zum 30. Juni 2019 fleißig weiter Deckel und helfen so im Kampf gegen Polio, denn jeder Deckel zählt!